Große Miraphone-Instrumentenausstellung und Workshop

Bariton & Tenorhorn Workshop mit Alexander Wurz | Offenburg 30.1.2018

Dienstag, 30. Januar 2018 | 18:30 - 20:30 Uhr
Veranstaltungsort: Musikhaus Schlaile Offenburg, Lange Straße 55

Lerninhalte des Workshops mit Alexander Wurz sind die Atmung, der schöne Ton, die Zungentechnik sowie die Intonation.

 

ZIELGRUPPE
Der Workshop mit Alexander Wurz wendet sich an alle Bariton- und Tenorhornisten, aber auch an Posaunisten und Euphonium­spieler, die ihr Instrument lieben und sich weiterentwickeln möchten.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Wir empfehlen eine frühzeitige, verbindliche Anmeldung, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist und die Workshops erfahrungsgemäß schnell ausgebucht sind. Mitzubringen sind: Instrument, Notenständer, Schreibpapier, Stift

TEILNAHMEGEBÜHR
Die Teilnahmegebühr für den Workshop beläuft sich auf EUR 15,00.

INSTRUMENTENAUSSTELLUNG
Miraphone begleitet den Workshop mit einer großen Instrumentenausstellung, auf der zahlreiche Baritone, Tenorhörner, Euphonien und Posaunen der Waldkraiburger Insturmentenschmiede präsentiert werden.

Den ganzen Tag stehen Ihnen die Instrumente der Ausstellung zum Testen und Vergleichen zur Verfügung!

DOZENT
Alexander Wurz ist Tenorhorn-, Bariton- und Euphoniumsolist in verschiedenen Kulturorchestern, z.B. im symphonischen Blasorchester der Bundeswehr oder der Polizei. Darüber hinaus ist er heute Tenorist im erfolgreichsten Blasorchester der Welt „Ernst Hutter und die Egerländer Musikanten“. Egal ob Tenorhorn, Bariton oder Euphonium: Als breit aufgestellter Instrumentalist und Solist wirkt er auch in kleineren Besetzungen, z.B. Unzerblechlich, Five Brass Karlsruhe, „Die kleine Besetzung” Egerländer Straßenmusikanten, Golden Trombones, in allen Stilrichtungen von Klassik über Pop bis hin zu Jazz mit.

Ausbildung und beruflicher Werdegang
Alexander Wurz studierte an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf in den Hauptfächern Posaune, Tenorhorn/Bariton, Euphonium und Klavier bei Siegfried Müller und Professor Eckhard Treichel. Während des Studiums entdeckten ihn professionelle Besetzungen wie z. B. „Michael Klostermann und seine Musikanten“ für sich, worauf immer mehr Orchester im gesamten Bundesgebiet und im Ausland auf ihn aufmerksam wurden. Zwischen 2008 und 2014 war er erster Tenorist im Luftwaffenmusikkorps 2, Karlsruhe.

Zahlreiche Rundfunk- bzw. Fernsehaufzeichnungen und CD-Produktionen untermauern seine Spitzenposition unter professionellen Musikern. Aus diesem Grunde ist er ein überaus gefragter Dozent und Solist bei Workshops für rein tiefes Blech oder auch für ganze Ensembles. Seine Tätigkeit als Dirigent in verschiedenen Blasorchestern rundet das Gesamtbild des Vollblutmusikers ab.

Alexander Wurz spielt als Solist auf dem Miraphone Tenorhorn Bb47WL „Edition“ und dem Miraphone Euphonium M5050.

Anmeldung zum Tenorhorn/Bariton/Euphonium Workshop mit Alexander Wurz
Dienstag, 30.01.2018 im Schlaile Offenburg.

Teilnahmegebühr: 15,- EUR


Name:
Vorname:
Straße:
PLZ / Ort:
Telefon:
E-Mail:
   
   

 

Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?

Partner bei Idealo.de Geizhals AT Unterhaltungselektronik auf Schottenland.de