Wir laden Sie ein:

Yamaha Silent Experience Konzert auf dem Marktplatz in Karlsruhe

Einladung zu einem besonderen Konzerterlebnis:
Yamaha Silent Experience auf dem Marktplatz in Karlsruhe

In Kooperation mit Yamaha verwandeln wir am 20. August um 18:30 Uhr den Karlsruher Marktplatz in einen Konzertsaal. Es spielt für Sie Frau Professor Dr. Arabella Pare von der Hochschule für Musik in Karlsruhe auf einem Yamaha Flügel C3X Enspire Pro. Sie nimmt Sie mit auf eine Reise durch die klassische Klaviermusik. Von Bachs Präludium und Fuge in fis-Moll über die exzellente Darbietung von Schubert und Brahms Kompositionen bis zu Liszts Rhapsodie Espagnole.

Lassen Sie sich von dem ganz besonderen Ambiente und der Klaviermusik von Arabella Pare verzaubern!

Das alles wird ohne akustische Belästigung für die Anwohner stattfinden. Wie das geht? Als Interessierte haben Sie die Möglichkeit sich vor Ort gegen ein Pfand (z.B. Führerschein oder Personalausweis) einen hochwertigen Wirelesskopfhörer auszuleihen. Der akustische Flügel kann stumm gestellt werden und wird dann nur von Ihnen zu hören sein. So verwandeln wir das Konzert in aller Öffentlichkeit in eine exklusive Veranstaltung.

Sie können sich während des Konzertes auf dem Marktplatz frei bewegen. Gerne können Sie Ihre Picknickdecke mitbringen und es sich bequem machen. 

Bei Fragen zum Konzert und rund um Silent Pianos stehen Ihnen Ihre Ansprechpartner Tristan Senger und Gunther Knorre gerne zur Verfügung.
Telefon: 0721 1302-11 | Email: senger@schlaile.de
Silent Pianos können Sie bei uns im Geschäft probespielen.

Der Eintritt ist frei.
Aufgrund der begrenzten Anzahl an hochwertigen Kopfhörern, bitten wir um Anmeldung.

Silent Experience Konzert auf Youtube anschauen

Anmeldung zum Yamaha Silent Experience Konzert am 20. August 2022 um 18:30 Uhr.
Der Eintritt ist fei! Kopfhörer-Ausgabe ab 17:30 Uhr.

Vorname und Name*:
Straße*:
PLZ / Ort*:
Telefon:
E-Mail*:

Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?

   

Arabella Pare studierte Klavier an der Royal Academy of Music, der Musikhochschule Lübeck und der Hochschule für Musik Karlsruhe. 2019 promovierte sie über die fragmentarische Klaviersonaten Franz Schuberts. Als Pianistin ist Pare international aufgetreten, unter anderem im Vereinigten Königreich, den USA, der Schweiz, Italien und Deutschland. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die Klavier- und Kammermusik des 19. Jahrhunderts, Interpretations- und aufführungspraktische Forschungsgebiete und Artistic Research/Künstlerisch-wissenschaftliche Forschung. 


    Empfehlungen

    • Geschenke-Boutique für Musiker:innen  
    • Geschenke für Kinder  


    Partner bei Idealo.de Geizhals AT Unterhaltungselektronik auf Schottenland.de