Normale-Ansicht

Lb
HELB-S 8548

Lieder zum Ankommen - Sprachvermittlung und Sprachförderung durch Singen

von Ursula Kerkmann

Lieder zum Ankommen - Sprachvermittlung und Sprachförderung durch Singen
Zum Preis von
34.934,90 EUR
Preis inkl. MwSt
    Verfügbar in:

    Karlsruhe: Noten - Abteilung
    Filiale Offenburg

    In andere Filialen lieferbar.
    Lieferung innerhalb von 1-2 Werktagen (auch Samstagsanlieferung!).

    Kostenlose Lieferung in DE ab 50,- EUR Auftragswert, ansonsten nur 3,- EUR Porto oder kostenfrei reservieren und im Geschäft abholen.

    Die Zahlung ist im Webshop möglich mit:
    Bankeinzug, Vorabüberweisung, bei Abholung, Paypal oder Kreditkarte

    Die Vorbereitung geflüchteter Kinder auf den regulären Schulunterricht stellt Pädagoginnen und Pädagogen vor besondere Herausforderungen. Das von Ursula Kerkmann entwickelte und erprobte Konzept ist für die Arbeit mit Kindern im Grundschulalter gemacht und vereint das Singen mit gezielter Sprachförderung und sozialer Integration.

    Neben allgemeinen Informationen und Tipps zur Arbeit mit zugewanderten Kindern enthält der Praxisteil des Buches 80 ausgewählte Lieder, die in 15 thematische Wortfelder unterteilt sind.

    I Anfangsunterricht und Unterrichtsrituale
    1. Begrüßung und Verabschiedung; 2. Bewegung; 3. Ich, du, wir – Kennenlernen, Gemeinschaft, Toleranz; 4. Körper
    II Wortschatzerweiterung nach Wortfeldern
    5. Farben; 6. Jahreskreis; 7. Kleidung; 8. Monate, Wochentage, Uhrzeit; 9. Nahrung; 10. Rechts – Links; 11. Tiere
    III Aufbauwortschatz für Fortgeschrittene
    12. Emotionen; 13. Sprache; 14. Verkehr; 15. Zahlen

    • Methodisch-didaktisch sorgfältig ausgearbeitete und leicht umsetzbare Unterrichtsentwürfe zur Unterstützung des Spracherwerbs
    • Modelle zu Unterrichtsplanung und Stundenaufbau sowie differenzierte Arbeitsschritte für die Liedvermittlung und die Deutschförderung
    • Vielfältige Methodik durch akustische, visuelle, motorische, rhythmische, kognitive und sensorische Zugänge
    • Hilfreiche Tipps zur Gruppenorganisation sowie im Umgang mit zugewanderten Kindern
    • Mit 77 ansprechend illustrierten Bildkarten im Din-A4-Format zur Sprachvermittlung und als Visualisierung der Lerninhalte
    • Dazu erhältlich eine CD mit 61 Audioeinspielungen zum Kennenlernen der Lieder (ISBN 978-3-86227-330-0)

    Ein Handbuch für Grundschul- und Musikschullehrkräfte, für Deutschförderlehrkräfte und Sprachlernbegleiterinnen und –begleiter. Zum Einsatz in allen Schulsystemen und Integrationsmodellen, seien es Vorbereitungs- oder Übergangsklassen, Willkommensklassen, Vorkurse oder Intensivklassen sowie in Sprachfördergruppen.

     

     

    Rezensionen

    Schon beim gedanklichen Durchgehen der meisten Lieder erschließt sich, wie viel Freude und Gewinn die Lernenden an diesen Liedern haben können. (...) Insgesamt lässt diese Neuerscheinung, die einen enormen praktischen Gehalt für Integrationssituationen besitzt, eine großartig durchdachte, kompetente und detailgetreu umgesetzte Hingabe zu Thema und Inhalt erkennen.

    Stella Antwerpen, Chorzeit 11/2018

    Der vorliegende Band bietet einen sehr anregenden und interessanten Ansatz zur Sprachvermittlung und Sprachförderung (…). Dabei handelt es sich nicht nur um eine Sammlung von Liedern, sondern um ein behutsam methodisch-didaktisch aufgearbeitetes Konzept für das Singen mit Integrations- und Vorbereitungsklassen. (…) Nach einer grundlegenden Einführung zur Bedeutung des Singens mit neu zugewanderten Kindern im Grundschulalter wird das Konzept zum Spracherwerb durch Lieder verständlich und praxisnah erläutert. (…) Zu empfehlen ist auch die CD mit Audioeinspielungen, die die konkrete Umsetzung im Unterricht vereinfachen kann.

    Arthur Thömmes, Lehrerbibliothek.de

    Ein sehr umfangreiches, lehrreiches und schönes Liederbuch, das nicht nur für den Spracherwerb mit Kindern sinnvoll ist sondern sich in jedem Unterricht oder auch schon im Kindergarten und in AGs etc. gut einsetzten lässt. Unbedingt empfehlenswert!

    Vollständige Rezension: buchinformationen.de