Normale-Ansicht

Großstadt Wildnis - Auf Safari in urbaner Natur

am So 27.01.19 19:00 Uhr



Stephanssaal
Ständehausstr. 4
DEU-76133 Karlsruhe

Anfahrtsskizze

Kaum Regionen in Deutschland sind so artenreich wie unsere Großstädte. Unbemerkt von uns Menschen erobern sich Flora und Fauna die Städte zurück, finden Nischen, in denen sie überleben und sich ausbreiten können.
Berlin ist die Hauptstadt der Wildschweine, Frankfurt die Stadt der Eulen. In Köln sind nachts unzählige Füchse unterwegs, in München hat der Biber die Isar wieder entdeckt und in Düsseldorf fischt der Eisvogel mitten im Park.
Die Live-Multivison "Großstadt WILDNIS - Auf Safari in urbaner Natur" nimmt Sie mit auf eine spannende Reise durch die Natur unserer Großstädte. Entdecken Sie exotische Vögel und farbenfrohe Schmetterlinge, erleben Sie hautnahe Begegnungen mit Meister Reineke - dem Rotfuchs, und seien Sie mit dabei, wenn unser größtes heimisches Säugetier, der Rothirsch, an der Autobahn auftaucht.
Lernen Sie Menschen kennen, die sich voller Liebe und Leidenschaft für den Schutz und Erhalt der urbanen Wildnis einsetzen.
Woher kommen die Halsbandsittiche, die sich von Düsseldorf bis Speyer entlang des Rheins in unseren Städten ausgebreitet haben? Was macht ein Jäger mitten in der Stadt? Und wer ist eigentlich die "Äppler-Eule"?
Auf diese und viele weitere Fragen gibt der Naturfotograf Sven Meurs auf spannende und humorvolle Art in seiner neuen Multivisionsshow Antworten und widmet sich leidenschaftlich seinem Lieblingsthema - der Urbanen Wildnis!
Kommen Sie mit auf eine außergewöhnliche Safari zwischen Verkehr, Hektik und Hochhäusern und lernen Sie unsere Großstädte aus einer neuen Perspektive kennen.
Tauchen Sie ein, in die urbane Wildnis!

Bestplatzbuchung

  • Klasse
  • Beschreibung
  • Preis
  • Anzahl
  • 1

    1. Kategorie

    Zurzeit keine Tickets in dieser Kategorie verfügbar!

Saalplanbuchung

  • Abholung an der 'Kasse' bezieht sich bei der Saalplanbuchung von ReserviX immer auf unseren Ticketschalter, nicht die Abendkasse des Veranstalters!



Bestellung direkt per Internet:

Da der Termin der Veranstaltung bereits sehr nahe gerückt ist, können wir Ihnen zwar keine Karten mehr direkt zuschicken. Sie haben jedoch die Möglichkeit eine verbindliche Reservierung zur Selbstabholung an der Kasse bei uns im Haus zu erzeugen oder per Saalplanbuchung Karten per Direktausdruck (print@home) zu erwerben. Erstere Möglichkeit kostet jedoch auch bei Selbstabholung 4 EUR Gebühr und erfordert eine Kreditkartenzahlung! Am günstigsten ist es jedoch, wenn Sie einfach so direkt bei uns vorbeikommen.

Telefonische Karten-Reservierung und Bestellung unter

0721-23000

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Sa: 10:00 - 18:00 Uhr


Bitte beachten Sie:
  • Soweit nicht anders vermerkt, sind alle Preise inklusive aller Gebühren.
  • Die angegebenen Informationen werden täglich aktualisiert. D.h. bei wenigen freien Tickets sollten Sie unbedingt unter 0721-23000 anrufen, bevor Sie vorbeikommen oder bestellen.
  • Die Buchung von Rollstuhlplätzen verlangt in der Regel eine Rücksprache mit dem Veranstalter. Rufen Sie uns in diesem Fall bitte einfach an. (0721-23000)
  • Da bei vielen Veranstaltungen Platzkarten reserviert werden können, empfehlen wir Ihnen, direkt bei uns vorbeizukommen, da Sie dann direkt auf den Plan schauen können und sehen, wo Sie sitzen werden.
  • Veranstaltungen werden in der Regel am selben Tag oder am Tag vor der Veranstaltung um die Mittagszeit abgerechnet. Ab diesem Zeitpunkt können wir keinerlei Karten mehr verkaufen!
  • Konzertkarten sind bei nahezu allen Veranstaltern grundsätzlich vom Umtausch ausgeschlossen!
  • Alle Angaben ohne Gewähr!