Teenage Engineering PO 32 TONIC

Pocket Operator (16 Step sequenzer, 16 Effekte)

UVP:99,00 EUR
Barpreis:97,00 EUR
Preise inkl. MwSt
Zum Barpreis von
9797,00 EUR
Preis inkl. MwSt
Antestbereit in:

Karlsruhe: Keyboard - Abteilung
Filiale Offenburg

In andere Filialen lieferbar.
Lieferung innerhalb von 1-2 Werktagen (auch Samstagsanlieferung!).

Jetzt bestellen und kostenfrei in DE mit DHL liefern lassen oder kostenfrei reservieren und im Geschäft abholen!

Die Zahlung ist im Webshop möglich mit:
Vorabüberweisung, bei Abholung, Kreditkarte oder Paypal

Vergleichbare Artikel finden Sie hier »

    99,00

    UVP

    Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
    97,00

    Barpreis

    Bei Sofortkauf können wir Ihnen das Instrument zu diesem Sonderpreis anbieten! Selbstverständlich mit Preisgarantie:

    Sollten Sie dieses Produkt bei gleicher Leistung innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf bei einem anderen Anbieter günstiger sehen, erstatten wir Ihnen den Differenzbetrag!
    Preise inkl. MwSt

    Teenage Engineering PO 32 - Drum Synthesizer und Sequencer - echte Engine-keine Samples

    Nie zuvor gab es in dieser Preisklasse eine Drum-Maschine, die so unverschämt gut klingt und als erster Pocket Operator über unbegrenzte Sound-Fähigkeiten verfügt. Das Herz des PO32 tonic Drum Synthesizer und Sequencer ist die gleiche Engine, welche dem beliebten Microtonic VST PlugIn von Sonic Charge seinen druckvollen Sound verleiht. Zusätzlich zu den 16 voreingestellten Sounds kann das Microtonic VST PlugIn dazu genutzt werden um eigene Sounds zu erstellen und sie mit dem eingebauten Mikrofon kabellos an das PO-32 oder alternativ über ein Kabel zu übertragen. Hardwareseitig neu hinzugekommen ist ein mechanisch entfernbarer Schreibschutz für die 16 verfügbaren Patterns, ein verstärkter Aufhänger und nützliche Informationen auf der Rückseite der Platine. Wie bei allen Pocket Operatoren erfolgt die Stromversorgung über 2 Standard Micro Batterien. Zusätzlich verfügt jeder pocket operator über ein animiertes LCD Display, einen eingebauten Lautsprecher, bent wire Ständer, Sync , Line Ein- und Ausgänge ( 3.5 mm Klinke ) und praktischerweise über einen integrierten Wecker. Per Paramter Lock lassen sich pro Step Automationen aufzeichnen. Als echter „Premium-Pocket“ wird PO32 tonic standesgemäß in einem vergoldeten Karton ausgeliefert.

    • 16 Preset Sounds, 16 Pattern, 16 Effekte
    • Delay und Filter, unbegrenzte Sounds in Verbindung mit Micro Tonic VST
    • "Lock Tab" Schreibschutz für Pattern
    • eingebauter Lautsprecher, Step Multiplier
    • Line in/out 3,5 mm Klinke
    • animiertes LCD-Display
    • integriertes Mikrofon
    • JAM Sync, integrierter Wecker, Drahtbiege-Ständer
    • 2 Jahre Standby
    • Batterielaufzeit bis zu einem Monat, Stromversorgung 2 Standard Micro-Batterien AAA

    Allgemeine Informationen

    Elektronische Schlagzeuge: Drum-Computer,Rhythmusmaschinen,Synthesizer

    Das elektronische Schlagzeug (kurz E-Drum) wird wie das klassische Schlagzeug mit Händen und Füßen gespielt. Jedoch werden die Töne digital erzeugt und können über Boxen oder Kopfhörer ausgegeben werden. Zu diesem Zweck sind alle bespielten Komponenten (wie Trommeln und Becken) elektronisch oder bestehen aus Mesh Heads (Netz-Fellen) und werden durch Trigger aufgenommen. Einsatzbeispiele sind: Popmusik in Zimmerlautstärke bei entsprechenden Veranstaltungen, Üben (keine Lärmbelästigung bei Spiel mit Kopfhörern) und Musical-Produktionen, bei denen eine extrem geringe Bühnenlautstärke erforderlich ist. Andererseits lässt sich auch ein sehr leistungsfähiger Verstärker anschließen, um eine sehr große Lautstärke zu erreichen. So fällt die bei einem akustischen Schlagzeug auf großen Bühnen erforderliche Mikrofonierung weg.

    • Drum Synthesizer und Sequencer
    • Elektronische Schlagzeuge: Drum-Computer,Rhythmusmaschinen,Synthesizer