Shure BETA 91 A

Grenzflächenmikrofon (für Bassdrum, Flügel, Cajon etc.)

Barpreis:299,00 EUR
Finanzierung:12,46 EUR
Preisalarm:registrieren
Plan B / gebraucht:anfragen
Individuelle Lösung:anfragen
Preise inkl. MwSt
Zum Barpreis von
299299,00 EUR
Preis inkl. MwSt
Antestbereit in:

Filiale Offenburg

In andere Filialen lieferbar.
Lieferung innerhalb von 1-2 Werktagen (auch Samstagsanlieferung!).

Jetzt bestellen und kostenfrei in DE mit DHL liefern lassen oder kostenfrei reservieren und im Geschäft abholen!

Die Zahlung ist im Webshop möglich mit:
Vorabüberweisung, bei Abholung, Kreditkarte oder Paypal

Vergleichbare Artikel finden Sie hier »

    299,00

    Barpreis

    Bei Sofortkauf können wir Ihnen das Instrument zu diesem Sonderpreis anbieten! Selbstverständlich mit Preisgarantie:

    Sollten Sie dieses Produkt bei gleicher Leistung innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf bei einem anderen Anbieter günstiger sehen, erstatten wir Ihnen den Differenzbetrag!
    12,46

    Finanzierung

    Monatliche Rate bei einer Finanzierung über 24 Monaten zu günstigen 0,0% Effektivzins. Die 0,0%-Finanzierung bezieht sich ausschließlich auf eine Laufzeit bis zu 24 Monaten! Selbstverständlich sind auch andere Laufzeiten zu günstigen Konditionen problemlos möglich.

    Preisalarm

    Wir sollen Sie benachrichtigen, wenn der Preis dieses Produktes eher Ihrem Wunschpreis entspricht?

    Plan B / gebraucht

    Wir sollen Sie benachrichtigen, wenn wir das Produkt als technisch einwandfreie B-Ware oder Gebrauchtware zum Sonderpreis beschaffen können? Wir fragen in dem Fall auch bei unseren Lieferanten an!

    Individuelle Lösung

    Sie haben eine andere Vorstellung? Sie wollen beim Kauf beispielsweise gleichzeitig ein Instrument in Zahlung geben?
    Wir finden gerne zusammen mit Ihnen eine individuelle Lösung!
    Wir beraten Sie gerne persönlich.
    Preise inkl. MwSt

    Shure Beta 91A  - Spitzenmikrofon für Bassdrum, Flügel, Cajon etc.

    Das Beta 91A ist ein Grenzflächen-Mikrofon zur Abnahme von Bassdrum und anderen tieffrequenten Instrumenten sowie die Flügelabnahme. Die Kondensatorkapsel und der im Gehäuse integrierte Vorverstärker bieten eine exzellente Ansprache mit druckvollen und impulstreuen Tiefbässen. Ein Schalter ermöglicht die Anpassung des Frequenzgangs, um ein Dröhnen zu vermeiden.

    Wie klingt das Beta 91A?

    Die Grenzfläche Beta 91A vereint die Klang-Eigenschaften des Mikrofon-Urgesteins SM91 - das vor allem bei der Abnahme von Flügel und Piano Verwendung fand – mit dem satten Punch des Beta 91 - beliebt in der Bassdrum und anderen tieffrequenten Instrumenten. Durch diese gelungene Kombination ergibt sich mit dem Beta 91A ein Halbnieren-Mikrofon mit geringem Grundrauschen, das auch extrem hohe Schalldrücke problemlos verarbeiten kann. Ein schaltbarer Filter schwächt die unteren Mitten ab, um ein Dröhnen der Bassdrum zu vermeiden.

    Was ist der Vorteil einer Grenzfläche?

    Der größte Vorteil eine Grenzfläche ist die schnelle und unkomplizierte Positionierung. Das Mikrofon wird ohne zusätzliches Befestigungsmaterial einfach in die Bassdrum gelegt – es stehen keine Stative im Weg.

    Einsatz auch am Klavier und Flügel möglich

    Auch üblich mit einer Grenzfläche ist die Abnahme eines Klaviers oder Flügels. Das Mikrofon wird dabei innen an den Deckel angebracht.

    • Kapseltyp: Kondensator
    • Richtcharakteristik: Halbniere
    • Übertragungsbereich: 20 Hz - 20 kHz
    • Empfindlichkeit: -48,5 dBV/Pa / 3,8 mV/Pa
    • Eigenrauschen:

      25,5 dB(A)

    • Max. Schalldruck:

      155 dB

    • Gewicht: 470 g
    • Frequenzgang:
    • Frequenzkurve Beta 91A

     

    Allgemeine Informationen

    Anschluss: Analog (XLR)
    Für den Live-Einsatz bzw. zum Anschluss des Mikrofons an
    ein Mischpult, muß ein XLR-Anschluss verwendet werden.

    Mikrofon-Art: Grenzflächen

    Diese Bauart wurde entwickelt, um die vorteilhaften akustischen Eigenschaften auszunutzen, die an schallreflektierenden Flächen auftreten, ohne das Schallfeld selbst zu beeinträchtigen. Das Mikrofon wird auf eine große schallreflektierende Fläche, z. B. auf den Fußboden oder einen Tisch, gelegt. Es erhält so den maximalen Schalldruck ohne Überlagerungen von Raumschalanteilen, was zu einem ausgewogenen Frequenzgang und einem akustisch guten Raumeindruck führt

    Wandlerprinzip: Kondensator

    Kondensatorkapseln gibt es als Druck- und Druckgradientenmikrofone, teils mit umschaltbarer Richtcharakteristik. Zum Betreiben eines Kondensator-Mikrofones ist immer eine Versorgungsspannung notwendig. Diese wird im Allgemeinen aus der Phantomspannung eines Mischpultes oder einer im Mikrofon eingesetzten Batterie gewonnen. Grundsätzlich liefern Kondensator-Mikros einen noch detail- u. naturgetreueren Klang als ihre dynamischen "Kollegen".

    • Anbindung: Kabelgebunden
    • Anschluss: Analog (XLR)
    • Einsatzfeld: Live
    • Einsatzfeld: Studio
    • Ideal geeignet für: Cajon
    • Ideal geeignet für: Drums: Kickdrum
    • Ideal geeignet für: Piano/Flügel
    • Mikrofon-Art: Grenzflächen
    • Richtcharakteristik: Halbniere
    • Wandlerprinzip: Kondensator