Seydel SOLIST PRO

Mundharmonika (C - Dur, Tagespreis Workshop)

Seydel SOLIST PRO
Barpreis:38,00 EUR
Preise inkl. MwSt
Zum Barpreis von
3838,00 EUR
Preis inkl. MwSt
Antestbereit in:

Karlsruhe: Instrumenten - Abteilung
Filiale Pforzheim

In andere Filialen lieferbar.
Lieferung innerhalb von 1-2 Werktagen (auch Samstagsanlieferung!).

Kostenlose Lieferung in DE ab 50,- EUR Auftragswert, ansonsten nur 5,- EUR Porto (Ausland 25,- EUR) oder kostenfrei reservieren und im Geschäft abholen.

Die Zahlung ist im Webshop möglich mit:
Vorabüberweisung, bei Abholung, Kreditkarte oder Paypal

Vergleichbare Artikel finden Sie hier »

    38,00

    Barpreis

    Bei Sofortkauf können wir Ihnen das Instrument zu diesem Sonderpreis anbieten! Selbstverständlich mit Preisgarantie:

    Sollten Sie dieses Produkt bei gleicher Leistung innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf bei einem anderen Anbieter günstiger sehen, erstatten wir Ihnen den Differenzbetrag!
    Preise inkl. MwSt

    Seydel Mundharmonika Solist Pro - C-Dur

    Diatonische Harmonika mit lasergeschnittenem Holzkanzellenkörper und halbniederen Schalldeckel in Edelstahl

    Die Solist Pro hat folgende Eigenschaften:

    • Stimmplatten aus Neusilber, optimiert auf Lautstärke und extreme Luftdichtigkeit

    • sehr gute Ansprache

    • halbniedere Deckel für brillianten Klang

    • geschliffener Holzkanzellenkörper, mehrfach versiegelt

    Durch die sorgfältige Abrundung der Stege im Kanaleingangsbereich wird eine Lippenschonung erreicht, wie sie sonst nur bei Kunststoff möglich ist. Dies wird durch die transparente Vollversiegelung zusätzlich unterstützt.

    Allgemeine Informationen

    Bauform: Bluesharp

    Bei dem Spielen oder Begleiten von Blues-Liedern wird die Bluesharp meist „cross“, d. h. mixolydisch, gespielt. Der Grundton zur Durtonart der Mundharmonika liegt also eine Quinte unter der gewünschten Bluestonart; als neuer Grundton wird der Ziehton in der zweiten Kanzelle verwendet. So wird eine Mundharmonika in C-Dur für ein Stück in G-Dur gewählt. Analog wird beispielsweise für einen Blues in E-Dur eine Mundharmonika in A-Dur gespielt, wodurch die Septime der Bluestonart vermindert ist. mehr erfahren bei wikipedia.org

    Bauform: Richter diatonisch

    Die nach dem Richter-System aufgebauten Mundharmonikas sind grundsätzlich einfachtönig und an den ungeteilten Luftkanälen zu erkennen. Sie werden oft einfach „Blues Harps" genannt und eignen sich besonders als Melodieinstrumente für die Musikstile Blues, Rock, Country- u. Folkmusik. Die Einzeltönigkeit ermöglicht dem Spieler das Biegen (Bending) und Überblasen (Overblowing) bestimmter Töne, um den typischen, heulenden Blues Sound sowie die fehlenden chromatischen Töne zu erzeugen! 

    bitte beachten Sie: Mundharmonikas sind aus hygienischen Gründen vom Umtausch ausgeschlossen!!

    • Bauform: Bluesharp
    • Bauform: Richter diatonisch
    • Kanzellen-Körper: Holz
    • Stimmung: C-Dur

    Partner bei Idealo.de Geizhals AT Unterhaltungselektronik auf Schottenland.de