Buch CD
B- 3833731334

Der Nussknacker (nach Tschaikowsky)

von Marko Simsa

Der Nussknacker (nach Tschaikowsky)
Zum Preis von
2222,00 EUR
Preis inkl. MwSt
    Verfügbar in:

    Karlsruhe: Noten - Abteilung

    In andere Filialen lieferbar.
    Lieferung innerhalb von 1-2 Werktagen (auch Samstagsanlieferung!).

    Kostenlose Lieferung in DE ab 25,- EUR Auftragswert, ansonsten nur 3,- EUR Porto oder kostenfrei reservieren und im Geschäft abholen.

    Die Zahlung ist im Webshop möglich mit:
    Bankeinzug, Vorabüberweisung, bei Abholung, Paypal oder Kreditkarte

    Buch inklusive CD
    Format: 235 x 308 mm • 32 Seiten • gebunden • durchgehend farbig illustriert

    Im großen Opernhaus wird das Ballett "Der Nussknacker" des Komponisten Peter Iljitsch Tschaikowski aufgeführt. Kinder und Erwachsene warten gespannt auf den Beginn der Vorstellung.

    Marie bekommt von ihrem Paten Drosselmeier zum Weihnachtsfest einen Nussknacker geschenkt. Sie ist so aufgeregt, dass sie gar nicht einschlafen kann. Als die große Standuhr im Wohnzimmer Mitternacht schlägt, erwacht der Nussknacker plötzlich zum Leben. Gemeinsam mit Marie besiegt er den grimmigen Mäusekönig. Dann verwandelt er sich in einen wunderschönen Prinzen, der um Maries Hand anhält. Er nimmt Marie mit in den zauberhaften Winterwald, wo sie auf dem Zuckerschloss den Blumenwalzer tanzen und der wundersamen Zuckerfee begegnen.

    Die farbenfrohen Illustrationen von Silke Brix lassen uns zur Musik von Abenteuern im Winterwald, von edlen Prinzen und zuckersüßen Schlössern träumen. Auf der beiliegenden CD sind die wichtigsten Stücke und Melodien aus Tschaikowskis Ballettklassiker sowie die Geschichte nach E.T.A. Hoffmanns bekannter Erzählung zu hören.

     

    Marko Simsa macht seit Jahren erfolgreich Konzert- und Theaterprogramme für Kinder und die ganze Familie. 1985 produzierte er im Alter von 20 Jahren sein erstes Theaterstück. 1988 folgte seine erste Musikproduktion: "Nachtmusik und Zauberflöte - Mozart für Kinder". Was als einmalige Veranstaltung geplant war, wurde so erfolgreich, dass Marko Simsa regelmäßig mit dem Programm auftritt. Seitdem bringt er unter dem Motto "Klassik für Kinder" klassische Musik zum Mitmachen auf die Bühne. Seine Programme zeigt er unter anderem bei den Salzburger Festspielen und im Wiener Musikverein, in der Philharmonie Essen, am Opernhaus Dortmund, am Staatstheater Wiesbaden, im Mozarteum Salzburg und im Bremer Konzerthaus "Die Glocke". Marko Simsa spielt zusammen mit renommierten Orchestern und tritt mit seinem eigenen kleinen Ensemble auf. Mit Künstlerkollegen wie der "Boogie Woogie Gang", der chilenischen Folkloregruppe "Pacha Manka" und dem Duo "klezmer reloaded" unternimmt er Ausflüge zu anderen Musikstilen. Seit 1999 schreibt er auch sehr erfolgreich Bücher für Kinder, natürlich auch mit musikalischem Bezug. Marko Simsa hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, unter anderem den Preis der deutschen Schallplattenkritik. Er hat zwei Söhne und lebt in Wien.

    Silke Brix, geboren 1951 in Probsteierhagen / Schleswig-Holstein, ist freiberufliche Illustratorin. Sie studierte ander Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg. Seit 1986 illustriert sie Bücher und Hörbücher für Kinder, unter anderem von Kirsten Boie und Marko Simsa. Zudem ist sie für die Fernsehreihe "Siebenstein" im ZDF tätig. Silke Brix lebt in Hamburg.

     

    Partner bei Idealo.de Geizhals AT Unterhaltungselektronik auf Schottenland.de