Buch Geb
ED 9426

Gloeckchen Trommel Zaubergeige

von Kreusch - Jacob D

Gloeckchen Trommel Zaubergeige
Zum Preis von
19.519,50 EUR
Preis inkl. MwSt
    Verfügbar in:

    Karlsruhe: Noten - Abteilung

    In andere Filialen lieferbar.
    Lieferung innerhalb von 1-2 Werktagen (auch Samstagsanlieferung!).

    Kostenlose Lieferung in DE ab 25,- EUR Auftragswert, ansonsten nur 3,- EUR Porto oder kostenfrei reservieren und im Geschäft abholen.

    Die Zahlung ist im Webshop möglich mit:
    Bankeinzug, Vorabüberweisung, bei Abholung, Paypal oder Kreditkarte

    Dieses Buch weiß Märchen aus vielen Ländern der Welt zu erzählen. Die Geschichten handeln von Tönen und Stimmen, von Trommeln, Glocken, Flöten, Lauten, Harfen und von allerlei musikalischem Spielzeug.
    Musik kann man durch Hören und Spielen näher kommen – aber auch durch Vorlesen und Erzählen von Musikmärchen. Über Jahrhunderte hinweg haben sie etwas von den alten Wurzeln der Musik bewahrt. In ihrer Bildersprache geben sie die geheimnisvolle Klangsprache der Musik wieder.
    Den nach Instrumentengruppen zusammengefassten Kapiteln hat die Autorin einführende Texte vorangestellt. Am Schluss des Buches sind die in der Sammlung erwähnten Instrumente abgebildet und beschrieben.

    Bindung: Hardcover
    ISBN: 978-3-7957-0446-9
    Inhaltstext: Wie die Musik auf die Erde kam (Mexiko)
    Märchen von der Stimme: Die Entstehung der Welt (Japan)
    Das Finkenlied im Rabennest (Sibirien)
    Das Lied der Eulen (Baltikum)
    Das singende Meerweibchen (Niederlande)
    Die Bremer Stadtmusikanten (Brüder Grimm)
    Das verlorene Lied (Deutschland)
    Märchen von der Trommel: Der Trommler (Brüder Grimm)
    Wie die Indianer zu Musik und Tanz kamen (Indios)
    Die Himmelstrommel (China)
    Märchen von der Flöte: Der Flötenbaum (Lakotaindianer)
    Warum der Kolibri traurig auf der Flöte bläst (Indios)
    Der Querpfeifenspieler (Frankreich)
    Der Prinz mit der Flöte (Slowakei)
    Von einem, der flöten ging (Ludwig Bechstein)
    Die Drachenprinzessin und San-lang (China)
    Die Flöte, die alle zum Tanzen brachte (Spanien)
    Märchen von Laute, Zither und Harfe: Das Eselein (Brüder Grimm)
    Von der Zarin, die Gusli spielte (Russland)
    Wie die Laute des Helden Gassir ihre Stimme bekam (Westafrika)
    Die geschenkte Harfe (Wales)
    Märchen von der Geige: Der Josa mit der Zauberfiedel (Janosch)
    Die törichten Musikanten (Ludwig Bechstein)
    Der wunderliche Spielmann (Brüder Grimm)
    Die Fee Matuya oder: Wie die Geige entstand (Zigeuner)
    Märchen von allerlei musikalischem Spielzeug: Der Schweinehirt (Hans Christian Andersen)
    Die Trillerpfeife, die Prinzessin und die Goldäpfel (Frankreich)
    Der Rattenfänger von Hameln (Ludwig Bechstein)
    Die Nachtigall (Hans Christian Andersen)
    Märchen von der Glocke: Das Glöckchen (Japan)
    Tingeltu und der Hirtenjunge (Skandinavien)
    Märchen von den Tönen: Das Märchen vom Dis (Reiner Kunze)
    Kleine Instrumentenkunde
    Seitenzahl: 174
    Verlag: Schott Music

    Inhalt

    1.Musikmaerchen Aus Aller Welt
    2.Musikmaerchen Aus Aller Welt

    Partner bei Idealo.de Geizhals AT Unterhaltungselektronik auf Schottenland.de