Klangrausch

am So 28.01.18 11:00 Uhr



Gewandhaus zu Leipzig
Augustusplatz 8
DEU-04109 Leipzig

Anfahrtsskizze

Antonín Dvorák (1841–1904) »Othello« Konzertouvertüre op. 93
Daniel Schnyder (geb. 1961) Konzert für Fagott und Orchester
Antonín Dvorák Sinfonie Nr. 7 d-Moll op. 70

MDR SINFONIEORCHESTER
ECKART BORMANN - FAGOTT
MIGUEL HARTH-BEDOYA - DIRIGENT

Ein Programm, das viele Sprachen spricht, bringt Miguel HarthBedoya mit, wenn er erneut gemeinsame Konzertzeit mit dem MDR SINFONIEORCHESTER verbringt. Der Peruaner mag besonders Kompositionen, die ihre Energie aus den Volksmusiken der Welt gewinnen. So etwa Antonín Dvoráks Werke, aus denen stets der vitale Rhythmus böhmischer Tänze hervorleuchtet. Miguel Harth-Bedoya lässt stattdessen Musik rund um ein Werk des 21. Jahrhunderts tanzen: Im Auftrag u. a. des MDR hat der musikalische Grenzgänger Daniel Schnyder ein Fagottkonzert komponiert, in dem er Klänge unterschiedlicher Herkunft mixt: »Der zweite Satz ist durch brasilianische, indische und mittelalterliche Musik beeinflusst«, erläutert Schnyder und wünscht sich, dass das Ohr »vergnügt auf der polymetrischen Textur der virtuosen Musik surft«.

10.15 Uhr Konzerteinführung im Schumann-Eck.




Bestplatzbuchung

  • Klasse
  • Beschreibung
  • Preis
  • Anzahl
  • 1

    1. Kategorie

    Zurzeit keine Tickets in dieser Kategorie verfügbar!

  • 2

    2. Kategorie

    Zurzeit keine Tickets in dieser Kategorie verfügbar!

  • 3

    3. Kategorie

    Zurzeit keine Tickets in dieser Kategorie verfügbar!

  • 4

    4. Kategorie

    Zurzeit keine Tickets in dieser Kategorie verfügbar!

  • 5

    5. Kategorie

    Zurzeit keine Tickets in dieser Kategorie verfügbar!

Saalplanbuchung

  • Abholung an der 'Kasse' bezieht sich bei der Saalplanbuchung von ReserviX immer auf unseren Ticketschalter, nicht die Abendkasse des Veranstalters!



Bestellung direkt per Internet:

Da der Termin der Veranstaltung bereits sehr nahe gerückt ist, können wir Ihnen zwar keine Karten mehr direkt zuschicken. Sie haben jedoch die Möglichkeit eine verbindliche Reservierung zur Selbstabholung an der Kasse bei uns im Haus zu erzeugen oder per Saalplanbuchung Karten per Direktausdruck (print@home) zu erwerben. Erstere Möglichkeit kostet jedoch auch bei Selbstabholung 4 EUR Gebühr und erfordert eine Kreditkartenzahlung! Am günstigsten ist es jedoch, wenn Sie einfach so direkt bei uns vorbeikommen.

Telefonische Karten-Reservierung und Bestellung unter

0721-23000

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Sa: 10:00 - 18:00 Uhr


Bitte beachten Sie:
  • Soweit nicht anders vermerkt, sind alle Preise inklusive aller Gebühren.
  • Preise mit (*) enthalten eine Auftragsgebühr: (**) 2,00 EUR
  • Die angegebenen Informationen werden täglich aktualisiert. D.h. bei wenigen freien Tickets sollten Sie unbedingt unter 0721-23000 anrufen, bevor Sie vorbeikommen oder bestellen.
  • Die Buchung von Rollstuhlplätzen verlangt in der Regel eine Rücksprache mit dem Veranstalter. Rufen Sie uns in diesem Fall bitte einfach an. (0721-23000)
  • Da bei vielen Veranstaltungen Platzkarten reserviert werden können, empfehlen wir Ihnen, direkt bei uns vorbeizukommen, da Sie dann direkt auf den Plan schauen können und sehen, wo Sie sitzen werden.
  • Veranstaltungen werden in der Regel am selben Tag oder am Tag vor der Veranstaltung um die Mittagszeit abgerechnet. Ab diesem Zeitpunkt können wir keinerlei Karten mehr verkaufen!
  • Konzertkarten sind bei nahezu allen Veranstaltern grundsätzlich vom Umtausch ausgeschlossen!
  • Alle Angaben ohne Gewähr!

Kontakt

0721-23000

tickets@schlaile.de


    Partner bei Idealo.de Geizhals AT Unterhaltungselektronik auf Schottenland.de