Cort WESTERNGITARRE , GOLD A 8, LIGHT BURST , TASCHE

Steel String Gitarren Elektro - Akustisch (Light burst, mit Tasche)

Cort WESTERNGITARRE , GOLD A 8, LIGHT BURST , TASCHE
UVP:999,00 EUR
Barpreis:949,00 EUR
Miete:30,00 EUR
Finanzierung:39,54 EUR
Preisalarm:registrieren
Individuelle Lösung:auf Anfrage
Preise inkl. MwSt
Zum Barpreis von
949949,00 EUR
Preis inkl. MwSt
Antestbereit in:

Filiale Pforzheim

In andere Filialen lieferbar.
Lieferung innerhalb von 1-2 Werktagen (auch Samstagsanlieferung!).

Jetzt bestellen und kostenfrei in DE mit DHL liefern lassen oder kostenfrei reservieren und im Geschäft abholen!

Die Zahlung ist im Webshop möglich mit:
Vorabüberweisung, bei Abholung, Kreditkarte oder Paypal

Vergleichbare Artikel finden Sie hier »

    999,00

    UVP

    Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
    949,00

    Barpreis

    Bei Sofortkauf können wir Ihnen das Instrument zu diesem Sonderpreis anbieten! Selbstverständlich mit Preisgarantie:

    Sollten Sie dieses Produkt bei gleicher Leistung innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf bei einem anderen Anbieter günstiger sehen, erstatten wir Ihnen den Differenzbetrag!
    30,00

    Miete

    Mieten Sie das Instrument über 6 Monate völlig risikofrei und kaufen Sie erst, wenn Sie sich Ihrer Sache sicher sind. Selbstverständlich unter vollständiger Anrechnung der gezahlten Mieten. Der angegebene Betrag ist der monatliche Mietbetrag. Bitte beachten Sie, daß wir bei Instrumenten, die nicht am Lager sind, u.U. keine Miete anbieten können! Fragen Sie diesbezüglich bitte einfach unverbindlich an.
    39,54

    Finanzierung

    Monatliche Rate bei einer Finanzierung über 24 Monaten zu günstigen 0,0% Effektivzins. Die 0,0%-Finanzierung bezieht sich ausschließlich auf eine Laufzeit bis zu 24 Monaten! Selbstverständlich sind auch andere Laufzeiten zu günstigen Konditionen problemlos möglich.

    Preisalarm

    Wir sollen Sie benachrichtigen, wenn der Preis dieses Produktes eher Ihrem Wunschpreis entspricht?

    Individuelle Lösung

    Sie haben eine andere Vorstellung? Sie wollen beim Kauf beispielsweise gleichzeitig ein Instrument in Zahlung geben?
    Wir finden gerne zusammen mit Ihnen eine individuelle Lösung!
    Wir beraten Sie gerne persönlich.
    Preise inkl. MwSt

    Ein Vintage-Instrument ist der heilige Gral des akustischen Gitarrenklangs. Das Holz der Decke härtet aus und öffnet sich mit der Zeit. Dadurch wird eine Klangqualität freigesetzt, die bei neuen Instrumenten fehlt - bis heute. Mit einem speziellen Verfahren, das wir ATV (Aged To Vintage) nennen, behandeln wir die massive Sitka-Fichtendecke, um ihr den großen und offenen Ton einer jahrzehntealten, begehrten Akustik zu verleihen. Dieser Torrefizierungsprozess liefert Ihnen diesen erstaunlichen Ton direkt nach dem Auspacken.

     

    • Korpus: Grand Auditorium
    • Sattelbreite: 45 mm
    • Decke: Torrefied Solid Sitka Spruce (Master Grade)
    • Boden/Zarge: Pau Ferro massiv
    • Griffbrett: Ebenholz
    • Binding: weiß
    • Mensur: 643 mm
    • Rosette: Abalone
    • Brücke: Ebenholz
    • Tonabnehmer: Fishman Flex Blend

     

    Allgemeine Informationen

    Besonderheit: Torrefizierung

    Torrefizierung, auch Torrefikation (von lateinisch torrere = rösten, dörren) bezeichnet die thermische Behandlung von Biomasse ohne Luftzutritt, was zu einer Zersetzung der Feuchtigkeit und zur Trocknung führt. Der natürliche Alterungsprozess des Holzes wird vorweggenommen. Dadurch hat die Gitarre von Anfang an einen vollen, obertonreichen und ausgewogenen Klang, der sonst erst durch die "Reifung" des Holzes entsteht.

    Boden/Zargen: Pau Ferro

    Brasilianisches Eisenholz,  Botanisch: Caesalpinia ferrea - auch Bolvien-Palisander genannt

    • Bauart: Grand Auditorium
    • Besonderheit: integriertes Stimmgerät
    • Besonderheit: mit Cutaway
    • Besonderheit: Tonabnehmer
    • Besonderheit: Torrefizierung
    • Boden/Zargen: Pau Ferro
    • Decke: Fichte massiv
    • Finish: Hochglanz lackiert
    • Griffbrett: Ebenholz

    Partner bei Idealo.de Geizhals AT Unterhaltungselektronik auf Schottenland.de