Abschlusskonzert

am So 20.10.19 19:00 Uhr



Evangelische Kirche

D-76356 Weingarten

Anfahrtsskizze

Kathrin Christians, Flöte

Noch während der Schulzeit studiert Kathrin Christians Flöte an der Musikhochschule Mannheim. Ihr weiteres Studium in München und Stuttgart schließt sie mit Bestnote und Auszeichnung ab. Mit nur 23 Jahren wird sie 1. Soloflötistin der Heidelberger Sinfoniker und des Mannheimer Mozartorchesters.

Auftritte hat sie in ganz Europa (unter anderem MDR Musiksommer, Lucerne Festival, Palermo Classica), in weiten Teilen Asiens und Afrikas. Mit großer Leidenschaft engagiert sie sich als Botschafterin der Initiative Musicians for Human Rights. Zahlreiche nationale wie internationale Preise säumen Kathrin Christians Weg bis zur Veröffentlichung ihrer ersten CD im Jahr 2017 mit Werken von Feld, Theodorakis und Weinberg.

Nach einem Schlaganfall kämpft sich Kathrin Christians dann voller Entschlossenheit zurück in ihr Leben und in die Musik. Sie überwindet die halbseitige Lähmung und steht nach vier Monaten wieder auf der Bühne. Ihr Antrieb ist der unwiderstehliche Sog der Musik, die existenzielle Notwendigkeit, ihren Atem mit Hilfe des Instruments klingen zu lassen.

Die Junge Südwestdeutsche Philharmonie (JSWP) wurde 2015 von ehemaligen Musikern des Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz, des Bundesjugendorchesters und begabten Jungmusikern aus Südwestdeutschland gegründet. Den Grundstein bildete das Jugendsinfonieorchester Neustadt unter der Leitung von Fritz Burkhardt, der seitdem musikalischer Gesamtleiter des Orchesters ist und in vielen Projekten als Dirigent mitwirkt.
Für das Jahr 2019 stehen neben Konzerten mit einer kleineren ausgewählten Besetzung anspruchsvolle Kooperationen mit großen Orchestern an, wie der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz oder der musikalischen Akademie des Nationaltheaters Mannheim.

Bestplatzbuchung

  • Klasse
  • Beschreibung
  • Preis
  • Anzahl
  • 1

    1. Kategorie

    Zurzeit keine Tickets in dieser Kategorie verfügbar!

Saalplanbuchung

  • Abholung an der 'Kasse' bezieht sich bei der Saalplanbuchung von ReserviX immer auf unseren Ticketschalter, nicht die Abendkasse des Veranstalters!



Bestellung direkt per Internet:

Da der Termin der Veranstaltung bereits sehr nahe gerückt ist, können wir Ihnen zwar keine Karten mehr direkt zuschicken. Sie haben jedoch die Möglichkeit eine verbindliche Reservierung zur Selbstabholung an der Kasse bei uns im Haus zu erzeugen oder per Saalplanbuchung Karten per Direktausdruck (print@home) zu erwerben. Erstere Möglichkeit kostet jedoch auch bei Selbstabholung 4 EUR Gebühr und erfordert eine Kreditkartenzahlung! Am günstigsten ist es jedoch, wenn Sie einfach so direkt bei uns vorbeikommen.

Telefonische Karten-Reservierung und Bestellung unter

0721-23000

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Sa: 10:00 - 18:00 Uhr


Bitte beachten Sie:
  • Soweit nicht anders vermerkt, sind alle Preise inklusive aller Gebühren.
  • Preise mit (*) enthalten eine Auftragsgebühr: (**) 2,00 EUR
  • Die angegebenen Informationen werden täglich aktualisiert. D.h. bei wenigen freien Tickets sollten Sie unbedingt unter 0721-23000 anrufen, bevor Sie vorbeikommen oder bestellen.
  • Die Buchung von Rollstuhlplätzen verlangt in der Regel eine Rücksprache mit dem Veranstalter. Rufen Sie uns in diesem Fall bitte einfach an. (0721-23000)
  • Da bei vielen Veranstaltungen Platzkarten reserviert werden können, empfehlen wir Ihnen, direkt bei uns vorbeizukommen, da Sie dann direkt auf den Plan schauen können und sehen, wo Sie sitzen werden.
  • Veranstaltungen werden in der Regel am selben Tag oder am Tag vor der Veranstaltung um die Mittagszeit abgerechnet. Ab diesem Zeitpunkt können wir keinerlei Karten mehr verkaufen!
  • Konzertkarten sind bei nahezu allen Veranstaltern grundsätzlich vom Umtausch ausgeschlossen!
  • Alle Angaben ohne Gewähr!

Kontakt

0721-23000

tickets@schlaile.de


    Partner bei Idealo.de Geizhals AT Unterhaltungselektronik auf Schottenland.de