Das Cajon- die tolle Kiste mit dem Schlagzeug- Sound!

Cajon Workshop mit Conny Sommer in Karlsruhe

Eine Jahrhundertealte Trommelkiste wird wieder entdeckt und erobert in wenigen Jahren die Musikwelt. Man setzt sich zum Spielen einfach drauf und entlockt ihr durch verschiedene Anschläge schlagzeugartige Klänge.

Cajonspielen ist der ideale Einstieg für Rhythmusinteressierte - schon nach wenigen Stunden kann ein Anfänger leichte Rhythmen spielen und mit anderen zusammen „grooven“.

Auch für Fortgeschrittene gibt es auf dem Cajon viel zu entdecken: Zahlreiche Anschläge, Fingertechnik und komplexe Rhythmen bieten für jeden Percussionisten spannenden Lernstoff auf allen Ebenen.


Für den Schulunterricht ist das Cajon vor allem deshalb interessant,

  • weil kaum Vorkenntnisse erforderlich sind, um ein schnelles und befriedigendes Klangergebnis zu erzielen
  • weil es sich sehr gut sowohl alleine als auch in größeren Gruppen spielen lässt
  • weil es in der Anschaffung recht preiswert ist, sogar an Schulen selbst gebaut werden kann
  • weil es robust ist
  • weil es vielfältig einsetzbar ist.

Man kann auf dem Cajon Rhythmen produzieren, die nach Samba oder Flamenco klingen, genauso gut aber solche, die nach moderner Rock- Pop oder Rap- Musik klingen. Damit ist die Akzeptanz dieses Instrumentes bei den „Kids“ erfahrungsgemäß sehr hoch.


Der Workshop für Cajon wird folgende Themen beinhalten:

  • Ausführliche Einführung in die Schlagtechnik auf dem Cajon.
  • Erarbeitung mehrerer Grundrhythmen aus verschiedenen Bereichen der Musik
  • Anregungen für das Spiel in kleineren oder größeren Gruppen
  • Anregungen zum Solospiel
  • Anregungen für Rhythmusarrangements, Vorschläge für die Bearbeitung ausgesuchter Songs.
  • Ein Cajon kann zur Verfügung gestellt werden

 

Kurs 1 - für absolute Einsteiger 10:00 - 12:00 Uhr | Gebühr 25,- Euro Bereits AUSVERKAUFT! Leider nicht mehr buchbar.

Keine Vorkenntnisse erforderlich
Dieser Kurs startet von ganz vorne mit Schlagtechnik, leichten Rhythmen und Rhythmusarrangements.

 

Kurs 2 - für fortgeschrittene Spieler 13:00 - 15:00 Uhr | Gebühr 25,- Euro Bereits AUSVERKAUFT! Leider nicht mehr buchbar.

Für alle, die über Grundkenntnisse verfügen oder einen vorhergehenden Cajon-Anfängerkurs absolviert haben.
Auch in diesem Kurs geht es um Schlagtechnik, leichte Rhythmen und Arrangements, allerdings auch um Song-Begleitung, Breaks, Kicks und Fills und andere Kleinigkeiten, die das Livespiel interessanter machen.

 

Kurs 3 - Cajon Add-ons für Fortgeschrittene 15:30 - 17:30 Uhr | Gebühr 25,- Euro

Wie Groovt man mit Heck Stick, akzentuiert man mit Side Kick, streicht man mit Cajon-Cabasa oder punktiert man mit Cajon-Flaps? Dieser Kurs für ambitionierte Cajonspieler mit profunden Vorkenntnissen versucht sich an vielfältigen Antworten auf Fragen wie diese. Weitere Schwerpunkte dieses Kurses sind neben erweiterter Schlagtechnik, Rhythmen am Cajon-Set, Breaks, Kicks und Fills solistische Elemente und virtuoses Spiel.

WICHTIG: Eine Auswahl an Add-ons wird vorhanden sein. Es wird aber unbedingt darum gebeten eigene Add-ons mitzubringen, um eine ausreichende Versorgung aller Teilnehmer zu gewährleisten => Bitte teilen Sie uns unter "Möchten sie uns noch etwas mitteilen?" mit, welche Add-ons Sie mitbringen.

 

Cajons anschauen bei uns im Webshop

 

Conny Sommer ist einer der führenden deutschen Cajonspieler und ein erfahrener Workshopleiter. 1999 schrieb er das erste auf Deutsch erschienene Cajon- Lehrbuch, seine aktuellen Lehrbücher und -DVDs sind Bestseller auf ihrem Gebiet.

Neben seiner Lehrtätigkeit spielt oder spielte er bei der NDR-Bigband, beim Musical „König der Löwen“, im Mexico! Ensemble des Startenors Rolando Villazon, mit dem Flamenco-Gitarristen Miguel Iven u.v.a.

Mehr über Conny Sommer erfahren Sie auf seiner Homepage

Anmeldung zum Cajon Workshop mit Conny Sommer, 26. September 2015 in Karlsruhe.


Name:
Vorname:
Straße:
PLZ / Ort:
Telefon:
E-Mail:
Kurs:
Ich bringe mein eigenes Cajon mit:

 

Möchten sie uns noch etwas mitteilen?

Partner bei Idealo.de Unterhaltungselektronik auf Schottenland.de